ES · CAT · EN · FR · DE · PT · PL · LAT LinkedIn Twitter Facebook YouTube

Startseite > Spezialgebiet

Positionierung von Werkstücken, kontinuierlicher Materialfluss

Positionieren von Werkstücken

In die meisten Produktionsabläufe gehören Prozesse, deren Automatisierung von der Zufuhr positionierter Werkstücke durch Materialflüsse abhängt (Positionieren von Werkstücken).

Die Erzeugung von derartigen Materialflüssen ist unser Spezialgebiet, und wir entwickeln und fertigen unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen seit Jahren elektromechanische Schwingeinheiten für Anlagen zur Positionierung und Zuführung von Werkstücken bis zur Produktionseinheit.

Die dynamische Beschickung beruht auf drei Grundfunktionen: Befüllen - Positionieren – Zuführen Diese Grundfunktionen haben viele Anlagen gemein, wobei jene herauszuheben sind, deren Systeme auf die elektromechanische Schwingung als Antriebstechnik zurückgreifen.

In unserer Präsentation finden Sie einige Anwendungsbeispiele dargestellt.

Ihre spezifischen Anforderungen für die Optimierung vorhandener Anlagen oder Errichtung neuer Produktionslinien bearbeiten wir natürlich individuell, um Ihnen die beste Lösung anzubieten.

Positionieren von Werkstücken